Sie sind hier

Ist Ihnen der Landolt-Test

bekannt? Vielleicht schon, wenn sie einen Führerschein gemacht haben oder beim Optiker bzw. Augenarzt waren. Aber nicht alle Menschen sind regelmäßig bei einer entsprechenden Kontrolle.

Dabei ist dieser Landolt-Sehtest ganz wichtig im Blick auf

  • Autofahren
  • die Frage, wie stark der "graue Star" evtl. behandlungsbedürftig ist ("Bei einer Linsentrübung ist die Sehschärfe mehr oder weniger herabgesetzt, anfangs vor allem beim Sehen in der Nähe.") - und klar: für die Diagnose des grauen Stars braucht es weit mehr als nur den Sehtest. Aber anstatt sich nur Gedanken über eine neue Brille zu machen, sollte man sich mit den Zusammenhängen zwischen Grauem Star und Sehschärfe beschäftigen und ggf. einen Augenarzt-Termin ausmachen!
  • usw....

Darum sollte man sich auch aus eigenem Interesse heraus mit diesem Test beschäftigen. Man kann ihn zu Hause am PC durchführen (wenn möglich mit Meterstab Entfernung messen und ggf. Anzeige am Bildschirm so verkleinern/vergrößern, dass der Maßstab für den Test genau passt).

 

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer