Sie sind hier

Weblogs

Willkommen

Herzlich willkommen auf unserer Website! Was gibt es hier zu finden?

 

  • Notfalltelefonnummern (Seelsorge / Psychotherapie usw.)
  • aktuelle Veranstaltungshinweise/Gottesdiensteinladungen
  • Informationen über Transsexualität findet man vor allem in meinem Blog Thema)  - außerdem arbeitet seit 2018 auch der gemeinnützige Verein Kreuzweise-Miteinander e.V. am Abbau von Vorurteilen gegenüber LSBTTIQ und freut sich über Unterstützung!
  • Fotogalerien
  • Linksammlungen (als .html Seiten bzw. links im Menü)
  • manches im internen Bereich (nur für registrierte und eingeloggte Benutzer)

Notfalltelefonnummern

Falls Sie ein Gespräch oder Hilfe brauchen, gibt es mehrere Möglichkeiten:

- Seelsorge
Telefonseelsorge (kostenfrei): Tel. 0800 111 0 111 oder Tel. 0800 111 0 222
Transsexuellenseelsorge: Tel. 09561 247 2748

- Diakonie
Versuchen Sie, einen Termin bei der kirchlichen allgemeinen Sozialarbeit (KASA) bei der Diakonie in ihrem Wohnort bzw. in der nächsten größeren Stadt zu bekommen... (z.B. Coburg hier)

- Psychotherapie
* Vermittlung eines Akut-Psychotherapieplatzes in Bayern via Terminservicestelle:
Tel. 0921 787765-55030 (wird von der Krankenkasse bezahlt)
* ggf. Akutklinik für Psychotherapie/Psychosomatik (z.B. Simsseeklinik Bad Endorf) mit Überweisung vom Hausarzt (meist aber Wartezeit ...)

- ärztliche Hilfe
Tel. 112 (bei Lebensgefahr)
Tel. 116117 (bundesweit, bei Erkrankung außerhalb der Sprechzeiten)

Wetter für Coburg

Hier das Wetter für Coburg - Danke wetterdienst.de für das Tool!

for guests / für unsere Besucher

Information für unsere Gäste im Blick auf das WLAN

Das ist ein Gastzugang für unsere Gäste und Besucher. Fühlen Sie sich frei, das Internet zu besuchen und im Web zu surfen. Wir hoffen, dass Sie keine Probleme mit dem Internet haben. Ansonsten sprechen Sie uns bitte an. Das Passwort für den Gastzugang erfahren Sie bei uns vor Ort.

This is a guest-web for our guests and visitors. Feel free to surf. We hope, you will have no problems with our web. otherwise please get in contact with us.

Greetings and blessings!
Dorothea + Claudia Zwoelfer

"Made in Germany - Made by Vielfalt"

so lautete eine Kampagne von 50 Familienunternehmen, die von der Unternehmensgruppe Vorwerk ausgegangen ist. Die Zusammenarbeit mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturen ist für viele Firmen heute zentral. Ausländerfeindlichkeit, Rassismus und Vorurteile gegenüber Fremden sollten deshalb bei uns - auch aus wirtschaftlichen Gründen - keinen Platz haben. Sehr lesenswert war neben einem Artikel der Neuen Westfälischen dazu (leider hinter einer Paywall) auch ein Artikel im Handelsblatt, den ich gerne verlinke.

Spannend wäre es zu klären, ob diese Überlegungen der 50 Unternehmen auch im Blick auf Toleranz und Akzeptanz im Blick auf LSBTTIQ gelten und wie sich das dann im Blick auf eine entsprechende Unternehmenskultur auswirken könnte.

Friedhöfe im Raum Coburg

Wenn man als Springerin die Örtlichkeiten nicht so kennt, ist es schön, auf einer Landkarte einen Friedhof zu finden. Da dieses Problem manchmal auch Menschen haben, die zu einer Trauerfeier von auswärts anreisen, möchte ich hier Links zu einigen Friedhöfen im Raum Coburg erstellen.

Caravan und Camping Links

Links zu Wohnmobil und Caravan Anbietern

wie ausgewogen ist die Berichterstattung über Messerstecher

in unserem Land? Das fragte ich mich, als ich diesen Beitrag las: https://www.volksverpetzer.de/schwer-verpetzt/rheine/?fbclid=IwAR2R3b01YoGjaGKoK7_bVJ3He38mgOUnPjPVXwc9n7RG1vCbKzWfJlWXqtM

Meine Meinung:

Wenn man im Radio Nachrichten hört, dann sollten entweder alle solche Vorfälle genannt werden - oder man eben zumindest nicht nur die erwähnen, die einer bestimmten Personengruppe zugeschrieben werden...

Mehr zum Thema habe ich in meinem Blog geschrieben.

Einkaufswagenchips

Einkaufswagenchipsvon Mandy verteile ich gerne, denn die Botschaft, die damit verbunden ist, ist mir ein Herzensanliegen: Jeder Mensch auf dieser Erde ist Gottes Ebenbild! Gott schenkt jedem Menschen unendliche Liebe und wir sind als Menschen eingeladen, diese Liebe Gottes weiterzugeben - durch Wort und Tat, durch Gebet und in all der Vielfalt, die uns möglich ist. Natürlich auch in den Grenzen, die wir als Menschen erleben und die uns auferlegt sind - aber mit Gottes Hilfe können wir über manche Mauern springen...

Weil mir diese Einkaufswagenchips wichtig sind, habe ich dazu eine Radioandacht gestaltet und verlinke hier auch die Internetseite unendlichgeliebt und Mandys Informationen zu den Einfkaufswagenchips.

 

Versöhnung ist ein langer Prozess

insbesondere, wenn verschiedene Akteure dazu gefragt sind. Die Geschichte Afrikas, insbesondere des Kongo, aber auch von Namibia und Südafrika ist ein Beispiel dafür, wie komplex Versöhnungs- und Verständigungsprozesse manchmal sind. Sehr lesenswert im Blick auf die Kolonialgeschichte sind diese beiden Beiträge des Deutschlandfunks über die evangelische Kirche in Namibia:

Zum Kongo gibt es ja an anderer Stelle schon einige Beiträge.

Seiten

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer