Selbstbestimmungsgesetz jetzt!

Sie sind hier

Vorträge

presentations

Presentations at the Conference on Transsexuality

The lectures will be held in German and in English, with simultaneous interpretation for each.

Lecturers and (Provisional) Lecture Titles:

  • Dr. Laura Adamietz (University of Bremen): „Rechtliche Anerkennung von Transgeschlechtlichkeit und Anti-Diskriminierung auf nationaler Ebene - Zur Situation in Deutschland“
  • Prof. Dr. Regina Ammicht Quinn (University of Tübingen): „Konversionen: Trans*, Gender, Religion, Moral“
  • Prof. Dr. Peggy Cohen-Kettenis (University Medical Center, Amsterdam): „Transgender Care: Evidence Based Care?“
  • Prof. Dr. Peter Dabrock (University of Erlangen): „Why Heteronormativity Should Not Have the Final Word on Sexual Identity. Ethical Considerations from a Protestant Perspective“
  • Prof. Dr. Milton Diamond (Pacific Center for Sex and Society, University of Hawaii): „Transsexuality as an Intersex Condition“ (Honorary Lecture) / „The Surgical Treatment of Infants“
  • Dr. med.univ. Dr. phil. Horst-Jörg Haupt (Luzern, Switzerland): „Abschied von trans* und gender - Evidenzbasierte Zugänge zu Brain Sex Variants“
  • Prof. Dr. Gillian Einstein (University of Toronto): „Beyond the Binary: The Corporeal Lives of Trans Individuals“
  • Prof. Dr. Dirk Evers (Martin-Luther-University, Halle-Wittenberg): „Sind wir unser Gehirn? Menschliche Identität im Spannungsfeld von Theologie und Wissenschaft“
  • Prof. Dr. Dr. Yiftach Fehige (University of Toronto): „Transsexual Crossing: An Existential Role for Thought Experiments in the Encounter between Christianity and Science“
  • Dr. Volker Jung (The Protestant Church in Hesse and Nassau)
  • Mag. Cornelia Kunert (Vienna, Austria): „‚Who am I? Nobody knows but me.‘ (John Lennon). Wovon wir reden, wenn wir über Geschlechtsidentität reden und was das für die Behandlung bedeutet.“
  • Prof. Dr. Afsaneh Najmabadi (Harvard University): „What Can We Learn From Transsexuality in Iran?“
  • Prof. Dr. Joan E. Roughgarden (Stanford University / University of Hawaii)
  • Prof. Dr. Eberhard Schockenhoff (University of Freiburg): „Sexualität und Katholische Kirche - ein Dauerkonflikt?“
  • PD Dr. rer. nat. Kurt Seikowski (University  of Leipzig): „Die Problematik der Psychopathologisierung von Transsexualität“
  • Prof. Dr. Mark Solms (University of Cape Town / Arnold Pfeffer Center for Neuro-Psychoanalysis, New York Psychoanalytic Institute): „Neurobiology of Gender Identity“
  • Prof. Dr. Dick F. Swaab (Netherlands Institute for Neuroscience, Amsterdam): „The Human Brain and Gender“
  • Jens T. Theilen (University of Kiel): „The Long Road to Recognition: Transgender Rights and Transgender Reality in Europe“
  • PD Dr. rer. nat. Meike Wiedemann (University of Hohenheim) & Dr. med.univ. Dr. phil. Horst-Jörg Haupt (Luzern, Switzerland): „Neurofeedback und Transition“
 
More here: www.wo4y.de / in deutsch: www.transgeschlechtlich.de
 

Kontakt

 

 

Department for Protestant Theology
Chair for Systematic Theology
Norbert-Wollheim-Platz 1
60629 Frankfurt
Germany

Office:
Jeanette Schindler
Phone: +49/69798-33312

Conference Office:
E-mail: trans.2016@uni-frankfurt.de
Phone: +49/69798-33312 or 33311
Fax: +49/69798-33358

 

 
 
 

Vorträge

FlyerMarburg1-2017

Vorträge

Seit 2013 halte ich Vorträge zum Thema "Glaube und Transsexualität" bzw. "Biografisches, Biologisches, Glaube und Transsexualität" etc... - Ergebnisse meines Engagements finden Sie in meinem Blog bzw. im Bereich Medienberichterstattung..
Bild VortragBild Vortrag EBW2

Gerne komme ich auch in Ihre Universität / Bildungswerk / Kirchengemeinde / VHS /Selbsthilfegruppe... - einfach über das Kontaktformular mir eine Mail schicken.
Ich brauche ca. 5-6 Monate Vorlauf für eine vernünftige Planung.

Referenzen / bisherige Vorträge:
2013-2014

  • Hochschule für angewandte Wissenschaft Landshut (Prof. Dr. Barbara Thiessen)
  • evang. Hochschulgemeinde Landshut (Pfarrerin Christiane von Hofacker);
  • Trans-Ident Nürnberg e.V. (Sandra Wißgott);
  • Augustana-Hochschule Neuendettelsau (Prof. Dr. Renate Jost);
  • EBW Regensburg (Pfarrerin Barbara Eberhardt);
  • Konvent der evang. Jugend der EKHN in Hohensolms;
  • Arbeitskreis Religionspädagogik im Dekanat Landshut (Kathrin Meyer);

    2015

  • Goethe Universtität Frankfurt a.M. (Dr. Gerhard Schreiber) - mehr dazu siehe Berichterstattung 2015;
  • Universität Konstanz (Svenja Kornher)
  • EmK Halle (Katja T.)

    2016

  • internationale, interdisziplinäre Konferenz "Transsexualität. Eine gesellschaftliche Herausforderung im Gespräch zwischen Theologie und Neurowissenschaften" - Goethe Universtität Frankfurt, Leitung von 2 Workshops (Seelsorge)
  • Friedrich-Alexander-Universtität Erlangen (Prof. Dr. Peter Bubmann)
  • Westfälische Wilhelms-Universität Münster (Prof. Dr. Traugott Roser / Dr. Annina Ligniez - Bilder vom Vortrag im Juni hier)
  • Landeskonvent bayr. Theologiestudierender (Nürnberg - Esther Böhnlein)
  •  
  • 2017
  • 23.1./24.1. Universität Marburg (Flyer hier)

     

Kosten:
Ich will mit meinen Vorträgen aufklären und Vorurteile abbauen. Daher liegt es mir am Herzen, dass wir eine gute Lösung im Blick auf Unkosten finden. Meistens gibt es in diversen Institutionen einen Etat für Erwachsenenbildung / Vorträge. Mir sind vor allem die Erstattung von Fahrtkosten und ggf. Kosten für Übernachtung/Quartier wichtig - über alles andere können wir gerne reden! Nutzen Sie doch das Kontaktformular auf dieser Website...

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer